Pesto Tricolore

ZUTATEN

Für das grüne Pesto braucht ihr:

1 Bund Basilikum (ca. 15 Blätter)
50 g Rucola
8 EL Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe
4 EL Walnusskerne
Pfeffer
Salz

    Für das weisse Pesto braucht ihr:

    100 g Ricotta
    5 EL Parmesan
    6 EL Olivenöl
    1 kleine Knoblauchzehe
    4 EL Walnusskerne
    Pfeffer
    Salz

      Für das rote Pesto braucht ihr:

      200 g getrocknete Tomaten aus dem Glas, mit dem Öl
      1 kleine Knoblauchzehe
      2 EL Pinienkerne
      3 EL Parmesan
      Pfeffer
      Salz

        ANWEISUNG

        Für das grüne Pesto den Rucola waschen und alle Zutaten zusammen in einen Mixer geben und pürieren, dabei das Olivenöl nach und nach zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
        Ein Teil des grünen Pestos zur Deko in ein Glas füllen, als Grundstein für euer dreifarbiges Pesto :)
        Für das weiße Pesto alle Zutaten im gesäuberten Mixer pürieren, salzen und pfeffern.
        Nun eine Schicht weißes Pesto auf das grüne Pesto geben.
        Für das rote Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten.
        Im Anschluss alle Zutaten für das rote Pesto im Mixer pürieren, mit Pfeffer und Salz würzen und das Pesto Tricolore mit einer roten Schicht abschließen.
        Mit Zucchininudeln oder "richtigen" Pasta servieren.