Erdbeer-Sorbet Im Sekts├╝ppchen

ZUTATEN

400 g Erdbeeren
3 EL Erdbeersirup
2 Eiweiss
70 g Puderzucker
Sekts├╝ppchen
3 Bl├Ątter weisse Gelatine
3 EL Zucker
400 ml Ros├ęsekt
Erdbeerblatt zum Garnieren

 

ANWEISUNG

F├╝r das Sorbet:
Die Erdbeeren absp├╝len, putzen und in kleine St├╝cke schneiden. Erdbeerst├╝cke mit Erdbeersirup, Eiweiss und Puderzucker in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein p├╝rieren. Die Mischung in die laufende Eismaschine f├╝llen und cremig gefrieren lassen. Die Dessertschalen in den Tiefk├╝hler stellen.


F├╝r das Sekts├╝ppchen:
Gelatine und Zucker in 100 ml Sekt einweichen und langsam erw├Ąrmen, bis sich beides aufgel├Âst hat. Die Sektmischung unter R├╝hren wieder abk├╝hlen, jedoch nicht gelieren lassen. Den restlichen Sekt vorsichtig unterr├╝hren und die Mischung sofort in die gek├╝hlten Dessertschalen f├╝llen.
Schalen mit dem Sekts├╝ppchen f├╝r etwa 1 Stunde in den K├╝hlschrank stellen. Erdbeersorbet mit einem Eiskugelformer zu Kugeln formen und auf dem Sekts├╝ppchen anrichten. Eventuell mit Erdbeerbl├Ąttern garnieren und sofort servieren.